Videothek: Departed – unter Feinden

Departed hat ja einige Preise abgeräumt, und mir hat der Film auch gut gefallen. Was eigentlich merkwürdig ist, denn der Film ist verwirrend.

Es ist das alte Lied von der Polizei und der Unterwelt. Beide Seiten haben Spione auf der anderen. Einsätze werden vermasselt, krumme Dinger gehen schief. Und bald dämmert es beiden Chefs: Da ist eine Ratte im System! Der Zuschauer wähnt sich allwissend, ist er aber nicht. Ganz zum Schluss stellt sich heraus, dass es in dem Film von „Ratten“ nur so wimmelt, und am Ende sind fast alle tot. Selten so viele Kopfschüsse in einem einzigen Film gesehen.

Die Handlung ist nicht besonders originell, ein klassischer Gangsterfilm eben. Der Streifen lebt von den Schauspielern, die allesamt klasse sind, sogar Matt Damon. Leo DiCaprio for Oscar! Leider bin ich noch immer nicht dahinter gekommen, warum bestimmte zentrale Figuren Spione waren.

Trotzdem habe ich den Film gerne angesehen. Merkwürdig…

Die Scheil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: