Präsidiales

Bernie (http://ber1.wordpress.com/) hat die Frage aufgeworfen, wer denn nu nächstes deutsches Staatsoberhaupt werden darf. Ich schlage den Bogen über den Atlantik und frage: Was ist da los?

Vor einigen Monaten – damals waren noch drei Bewerber im Rennen um das Weiße Haus – habe ich mich zu einer Wette über den Ausgang der diesjährigen Wahl in den USA hinreißen lassen. Unter dem Eindruck der letzten Wahl, bei der der angeheiratet Ketchup-König Kerry allen Prognosen zum Trotz nichts gewonnen hat, habe ich mich für Mr. McCain entschieden. Wenn schon kein Ketchup, dann wenigstens Pommes!

Mittlerweile beschleicht mich aber das Gefühl, mein anverwandter Wettpartner (wir müssen ihn vorläufig N.N. nennen) ist mit Sarah Palin im Bunde. Die Dame lässt ja nicht aus, um meinen Wettgewinn zu torpedieren.

Aber wir werden ja sehen, wer hier verliert und deshalb die nächste Familienfete ausrichtet! Antwort:

Die Scheil

3 Antworten to “Präsidiales”

  1. Bernie Says:

    Ich sag das auch und ich bleib dabei: McCain gewinnt. Wenn auch vielleicht nicht so hoch.

  2. Carmi Says:

    Hoffen wir mal, dass keiner von euch Recht hat – ansonsten sieht die Zukunft düster aus!

    Ich sach nur:
    Change is what we need!

    Jenau!

  3. Bernie Says:

    Tja, da haben wir wohl vergeigt, beide! 🙂 M.a.W.: „Dieser Elch ist an uns vorübergegangen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: