Soundcheck: Stark wie Zwei (Udo Lindenberg)

Ich bin kein Udo Lindenberg-Fan oder gar -Experte. Tatsächlich weiß ich über ihn nur das, was man so zwangsläufig mitbekommt: Hut, Haare (?), Horizonte, Hotel, Panik, Pankow, Alkohol, Likörelle, Nena und Klavierlehrerin.

Nun bin ich in den wahren Genuss seiner neuen Scheibe „Stark wie Zwei“ gekommen, die völlig zu Recht voll durch die Decke der Charts geknallt ist. Udos Spätwerk, wie es gerne genannt wird, kommt mit allem daher, wofür Udos Musik steht: Rock (aber nicht zuviel 🙂 ) Nachwuchsförderung im Duett mit Jan Delay, Witzig-Absurdes durch den Einfluss Helge Schneiders und nicht zuletzt leise Töne im Stil von „Hinterm Horizont“. Auch die Melancholie eines Rock-Rentners kommt nicht zu kurz. Anlehnungen bei „Dreamer“ Ozzy Osbourne sind daher ganz passend, wenngleich sich ein weitergehender Vergleich zwischen beiden doch verbietet.

In diesem Zusammenhang ein kleines Zitat, welches Ozzy Osbourne zugeschrieben wird: „Von all den Dingen, die ich in meinem Leben verloren habe, vermisse ich meinen Verstand am meisten.“ Dem ist wohl nichts hinzuzufügen…

Fazit: Udos Neue – find‘ ich gut!

Die Scheil

Eine Antwort to “Soundcheck: Stark wie Zwei (Udo Lindenberg)”

  1. Franco Says:

    Als stolzer Besitzer eines Likörells, eines von Udo signierten Fotos mit mir und meinem besten Kumpel jeweils mit Udo-Hut vor einem Udo-Plakat und als Eigentümer von knapp 30 Udo-Schallplatten darf ich mich wohl Fan nennen und kann als solcher Scheilo nur zustimmen: ein gelungenes Werk. Belcanto (1997 mit dem Babelsberger Filmorchester) war großartig, aber ein best of. Atlantic Affaires (2002) ein richtig tolles Projekt, aber mit Udo als Macher und nicht als Udo himself. Mit „Stark wie Zwei“ schenkt Udo uns neue Text, mit Tiefgang. Ein Album, dass man sich nicht nur hoch im Norden oder unterm Säufermond anhören kann. Ich schwöre.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: