Freizeittipp: Oceanis, Wilhelmshaven

Wilhelmshaven ist eine Reise wert! Das ist ja eigentlich keine Neuigkeit, aber gestern habe ich auch herausgefunden, dass die Stadt außer dem Meer, dem Wochenende an der Jade und dem JadeWeser-Port Cup (dieses Wochenende!) noch einiges zu bieten hat. Gestern waren wir in der fingierten Unterwasserstation Oceanis. Das ist eine Art Wissenschaftsmuseum, vergleichbar mit dem Universum in Bremen.

Zielgruppe sind wohl hauptsächlich Kinder zwischen 8 und 14, aber auch für uns war es ganz witzig, und man hat auch tatsächlich noch was gelernt. Tageweise gibt es in der Oceanis Themenschwerpunkte: Abenteuer in der Tiefe, Feuer Erde Wasser sowie Ungeheuer und Legenden. Wir haben uns gestern die Abenteuer in der Tiefe angesehen.

Die Preise bewegen sich für Erwachsene knapp unter 10,- €.

Begrüßt wird man mit einer 3D-Show und entsprechenden Brillen. Daneben bekommt man Kopfhörer, mit denen man an bestimmten Stellen des Museums Informationen erhält, die meist von einem friesischen Rentner dargeboten werden, der dann und wann von seinen Enkeln korrigiert wird, also wie bei Käpt’n Blaubär. Da gibt’s dann jede Menge Details über Leben und Wirtschaft in der Tiefe und wie man die Tiefsee zu erforschen sucht.

Zum Abschluss landet man in einem 4D-Kino, wieder mit schicken Brillen. Die Show ist nicht zu verachten!

Fazit: Der Besuch lohnt sich und der Preis auch. Geht mal hin!

Die Scheil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: