Schocker des Tages: TomTom in der Verwirrung!

Etwa drei Monate sind TomTom und ich schon zusammen. Offenbar ist der Schmusekurs jetzt vorbei. Letztens fuhr ich mit TomTom von CB nach L, und schon in CB-City ging es los. Ich sollte ständig links abbiegen, und er wollte einfach nicht verstehen, dass ich viel lieber rechts fahren wollte. Dann der Schock mitten auf der Autobahn von CB nach DD: TomTom verlangte wieder, ich solle doch links abbiegen! Mitten auf der Autobahn! Dazu gab er wirre Straßennamen an und dachte wohl, ich würde mit 120 durch eine Ortschaft düsen. Ich habe dann das Ziel zweimal neu eingegeben, aber es hat sich nicht gebessert. Dann, bei DD, wurde er schlagartig wieder klar in der Birne und leitete mich gewohnt zuverlässig zur Adresse in L.

Bisher ist das Problem nicht wieder aufgetaucht. Zu Testzwecken nehme ich TomTom jetzt immer auf längere Fahrt mit. Wenn der Kasten geistesgestört ist, bin ich schwer enttäuscht. Vielleicht hat er aber auch einfach nur versucht, sich mir anzupassen…

Die Scheil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: